Diese Arbeitsscheibe von Zeit und Raum wurde von dem Schweizer Thomas Rava entwickelt und wird bei unseren Beratungen eingesetzt:

I-Ging

 

I Ging – das Buch der Wandlungen, gilt als eines der ältesten Bücher. Es ist eine Sammlung von Strichzeichnungen und zugeordneten Sprüchen. Das I Ging enthält 64 verschiedene Figuren (Hexagramme). Diese beinhalten je ein eigenes Thema und dessen Entwicklung. Ein Hexagramm besteht aus sechs Linien, die jeweils in zwei verschiedenen Arten vorkommen können: Als durchgezogene waagerechte Linie (hart) und als in der Mitte unterbrochene waagerechte Linie (weich). Aus diesen beiden Linienarten werden alle 64 Hexagramme gebildet. Diese umfassen ein Wissen über die Beziehungsmuster zwischen den kosmischen Grundkräften und den Vorgängen auf der Erde.

Den einzelnen Hexagrammen kann man Richtungen von Hauseingängen, Jahreszeiten und Menschen zuordnen. Daraus kann eine energetische Landkarte erstellt und Lösungsvorschläge analysiert werden.

Was für ein Thema hat Ihr Haus? Lassen Sie sich beraten!

KONTAKT

 

 

 

Newsletter